Schneeschuhtour am 16.03.2019

kl20190316 111524beaDa es am Vortag sehr regnerisch und windig war, wurde der Startzeitpunkt in Schwabmünchen auf 9 Uhr verschoben. Da hatte sich das Wetter bereits beruhigt und so konnten 4 Teilnehmer (Rita Wiederrich, Reinhard Fritsch, Holger Venghaus und Hans Lichnowski als Leitender) nach Buching fahren.

Links neben der Talstation ging es auf der grünen Wiese vorbei an den Häusern in Richtung Bachweg. Der Bach war da, aber von Schnee keine Spur - außer an einer Stelle, an der die Reste der Skiabfahrt gekreuzt wurde. Auch am Buchenberggipfel nur ostseitig einige Schneereste, dafür empfing uns oben ein schönes Wetter und eine tolle Aussicht. Wir stiegen südseitig etwas ab und konnten am Beginn des Buchenberg-Rundweges doch noch unsere Schneeschuhe anziehen. Teilweise mußte man die Schneereste nutzen, um das Material zu schonen, aber über die meisten Strecken ging es über den Schnee (buchstäblich!!) querfeldein. Durch den Wald oder am Waldrand - egal - Hauptsache unten war Schnee. Bevor wir wieder zur Buchenbergalm aufsteigen konnten, ging es noch durchs Unterholz, danach die Zufahrtsstraße querend hinauf zur verdienten Einkehr.

kl20190316 100530 kl20190316 102822
kl20190316 105114 kl20190316 110329
kl20190316 110504 kl20190316 111524
kl20190316 112943 kl20190316 123531
kl20190316 123541 kl20190316 124606