Wanderung Himmeleck – Klammen am 23.05.2019

klP1170119 DAV NagelfluhNachdem wegen der Wetterlage die Tour vom 22. auf den 23.05. verschoben wurde machtensich die verbliebenen 14 Teilnehmer in Fahrgemeinschaften auf den Weg nach Immenstadt, wo sie bereits von herrlichem Sonnenschein erwartet wurden. Nach der Auffahrt mit dem Alpsee-Bergwelt Sessellift begann der Aufstieg über die Obere Kalle Alpe zur Eckhalde (1430 m).

Der steile Weg war im oberen Drittel noch schneebedeckt, der Regen der vergangenen Tage hatte zumindest den Platz soweit schneefrei gemacht, dass dort eine kurze Rast eingelegt werden konnte. Durch weitere Schneefelder und über umgestürzte Bäume ging es dann immer am Kamm entlang weiter zum Himmeleck (1487 m), wo die Mittagspause mit Sicht auf die gesamte Nagelfluhkette genossen werden konnte. Weiter dem Kamm folgend erreichten die flotten Wanderer den Klammen (1471 m), ein lang gezogener Bergrücken ohne Kreuz. Der Abstieg erfolgte durch den lichten Wald in zahlreichen Serpentinen zur Schaffneralpe und von dort immer am Hang entlang zurück zur Alpsee-Bergwelt. In der Sonne wurde im Gasthaus Bärenfalle die Tour bei Kaffee und Kuchen oder auch herzhafteremabgeschlossen und nach der Talfahrt mit dem Alpsee-Bergwelt Sessellift beendet. Insgesamt waren wir 6 Std. unterwegs, haben 15 km und 630 hm auf und ab zurückgelegt.

Tourenleiter und Bericht: Reinhard Fritsch Fotos: Ingeborg Haller

klP1170071 DAV klP1170085 Eckhalde
klP1170093 DAV klP1170096 DAV
klP1170097 DAV Himmeleck klP1170119 DAV Nagelfluh
klP1170141 DAV Alpsee