08.10.2017 Jakobsweg 4. Etappe

Türkheim – Bad Wörishofen

klIMG 20171008 084310Mit insgesamt 30 Teilnehmern starteten wir am Sonntag bei trüben Herbstwetter und sehr schlechten Wettervorhersagen in Türkheim zur vierten Etappe des Jakobsweges.

Es ging entlang der Wertach, unter der A96 durch, bis zum Irsinger See (Wertachstausee). Dort war eine kurze Rast angesagt. Danach führte der Weg Richtung Westen über freies Gelände, am Flugplatz vorbei, nach Bad Wörishofen. Mitten durch die Stadt auf der Kurpromenade ging es weiter durch den Kurpark zum Gasthaus „Jagdhäusl“, wo schon ein reichhaltiges Buffet auf uns wartete. Nachdem wir uns gestärkt und einige Lieder gesungen hatten, holte uns der Bus wieder ab und brachte alle wohlbehalten zurück nach Schwabmünchen.

Die vorhergesagten schlechten Wetteraussichten sind nicht eingetreten, bis auf kurzzeitigen Nieselregen kamen wir trocken am Ziel an.

Leitung: Annemarie Straub

Bericht und Fotos: Gerhard Mayer

kl1af1d30e 398d 4973 91c0 50d40cf69b68  klIMG 20171008 082244 
klIMG 20171008 084310  klIMG 20171008 085734 
klIMG 20171008 091055  klIMG 20171008 094010 
klIMG 20171008 094450  klIMG 20171008 095630 
klIMG 20171008 095902  klIMG 20171008 111308 
klIMG 20171008 111430  klIMG 20171008 111626 
klIMG 20171008 113327 klIMG 20171008 115810