Schönjöchl 1.661m am 18.7.2020

Bericht: Marco Mayer, Familienreferent

Nachdem aufgrund der Coronabeschränkungen bisher alle Familientouren in diesem Jahr nicht stattfinden konnten und auch das Hüttenwochenende auf nächstes Jahr verschoben werden musste, habe ich spontan eine Ersatztour geplant:

Familientour auf das Schönjöchl am Plansee am 18.07.2020

Mit acht Familien ging es auf das 1.661m hohe Schönjöchl am Plansee. Nach ca. 2 Stunden Aufstieg erreichten wir den Gipfel mit super Ausblick auf den Plansee.

Nach der Tour ließen wir den Tag mit einem erfrischenden Bad und SUPen im und auf dem Plansee ausklingen.

Tourenleiter: Marco Mayer
Teilnehmer: 26 Personen

es geht stetig aufwärts …
Marco blickt hinunter auf den Plansee
einfach nur herrlich dieser Ausblick, im Hintergrund der Thaneller
schon von hoch oben ist völlig klar, was unten am See passieren wird
ab ins kühle Nass des Plansees
es wird geSUPt …
(laut Duden gibt es “SUPen” nicht, korrekt heißt es Stand-up-Paddeln: offentsichtlich hinkt der Duden dem echten Leben etwas hinterher)