Corona

Grundlage für die folgenden Vorsichtsmaßnahmen seitens der Sektion bzgl. der Corona-Epidemie sind die Empfehlungen der DAV-Zentrale sowie des Staates (Robert-Koch-Institut). Grundsätzlich sind die üblichen Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Ausfall/Verschiebung von Veranstaltungen

Sämtliche Boulder-Veranstaltungen bis einschließlich 05.04.2020 fallen aus. In den Osterferien sind offiziell keine Veranstaltungen in der Boulderhalle.

Bzgl. der Durchführung des KraxlCups am 25.04.2020 gibt es noch keine Absage.

Die Jahreshauptversammlung vom 13.03.2020 wird verschoben: Ein Ersatztermin wird auf der Homepage sowie im Schaukasten und der Presse bekannt gegeben werden.

Teilnahme an Veranstaltungen

Mitglieder, die sich in den vergangenen 14 Tagen in Risikogebieten (siehe Robert-Koch-Institut) aufgehalten haben, dürfen nicht an Sektionsveranstaltungen (Touren, Bouldergruppen, usw.) teilnehmen.