Jakobsweg 10.te Etappe …

… von Ermengerst nach Hellengerst am 18.07.2021.

Am 18. 07. 2021 machten sich 18 Teilnehmer mit Privat-PKWs auf den Weg nach Ermengerst.

Nachdem ein PKW am Endpunkt der Wanderung abgestellt wurde, starteten wir gegen 9 Uhr bei trockenem Wetter und wanderten auf der alten Bahntrasse der Isny-Bahn nach Buchenberg. Dort stand eine Kirchenbesichtigung auf dem Programm.

Danach ging es dann weiter in Richtung Hellengerst. Nach kurzer Zeit fing es dann leicht zu regnen an. Der Regen wurde immer stärker und die zweite Hälfte der Wanderung mussten wir im Dauerregen bewältigen.

Die 4 PKW-Fahrer fuhren dann zurück zum Ausgangspunkt und holten die restlichen Autos, während die übrigen Wanderer in Richtung Gaststätte Waldhäusle unterwegs waren. Nach einer kleinen Irrfahrt haben die Fahrer den Rest der Gruppe aufgesammelt und zur Gaststätte gebracht. Dort konnten sich alle aufwärmen und stärken. Danach ging es dann wieder zurück nach Schwabmünchen. Wie uns erzählt wurde, war dort den ganzen Tag schönstes Wetter.

Tourenleiter: Annemarie Straub mit Unterstützung von Fritz Becker
Bericht und Fotos: Gerhard Mayer

Tour MAH(Kuhfluchtwasserfälle) am 7.12.

Zusatztour MC1 (Christkindlmarkt Landsberg) am 9.12.2022