Seniorenwanderung Schwabmünchen – Mittelstetten – Wertach

20 Teilnehmer, davon 2 Gäste, trafen sich am Dienstag am Luitpoldpark zu der zusätzlich ins Programm aufgenommenen Wanderung. Diese Tour wurde u. a. geplant für solche Sektionsmitglieder, die auf Grund von Alter und gesundheitlichen Problemen (z. B. Corona-Nachwehen) derzeit nicht mehr an Bergwanderungen teilnehmen können, aber trotzdem noch am Vereinsleben teilnehmen wollen. Es waren auch wirklich einige Teilnehmer dabei, die man in den letzten Jahren bei Wanderungen nicht mehr gesehen hatte. Von 60 bis 89 Jahren waren alle Altersgruppen vertreten. Und alle haben die Wanderung ohne große Probleme geschafft.

Los ging es durch den Luitpoldpark, dann an der Singold bis nach Mittelstetten. Dort führte der Weg über Wiesen und Felder nach Westen und dann entlang der Wertach zur Wertachbrücke an der Krumbacher Straße. Am Feldgiesgraben entlang ging es dann zurück zum Luitpoldpark.

Im dortigen Biergarten warteten bereits weitere Sektionsmitglieder und Familienangehörige auf die Wanderer, um mit ihnen die Tour bei einer Brotzeit ausklingen zu lassen.

Tourenleiter, Bericht, Fotos: Gerhard Mayer

Sektionsabend im Oktober: Verschiebung vom 12.10. auf den 19.10.2022!