Traditionelle Hörnletour 30.12.2022

46 Teilnehmer machten fanden sich zur Gedächtnistour um 08.00 Uhr zur Abfahrt ein.

Da der Schnee zur Schneeschuhtour fehlte wurden zwei Gruppen zur Gipfeltour auf das hintere Hörnle gebildet. So ging eine Gruppe von Unterammergau und die anderen über Bad Kohlgrub. Am Gipfel fanden sich alle bei strahlendem Sonnenschein wieder vereint, um auch den gemeinsamen Abstieg – mit Aufenthalt in der Hörnlehütte – zu meistern. Die 3. Gruppe wollte es gemütlicher und stieg direkt vom Parkplatz in Bad Kohlgrub zur Hörnlehütte auf.

Am Spätnachmittag trafen sich alle wieder im Tal um zum gemeinsamen Essen nach Steingaden in den Gasthof „Graf“ zu fahren.

Tourleitung: Johann Ostenberger, Hans Lichnowski, Marianne Fischer
Foto: Johann Ostenberger, Rosi Mayrhofer
Bericht und Leitung: Marianne Fischer

N1L (Füssener Jöchle) verschoben auf 17.2.2023

N1H Schönkahler verschoben auf 1.2.2023