Höhenrundweg Senkele

Gemeinschaftsveranstaltung | Senioren

nahe Seeg durch das Voralpenland

Der Höhenrundweg besticht durch traumhafte Ausblicke auf Seen, Schlösser, Burgruinen und 80 Berggipfel.

Karte: OpenTopoMap 47.6402 / 10.6584

Vom Parkplatz Brandstatt führt die Wanderung zuerst etwas bergab. Es folgt ein Stück auf Wirtschaftswegen durch das Wiesleutener Moos unterhalb des Höhenrücken des Senkele.

Dann geht es durch den Wald hinauf auf zur Senkele-Alpe und weiter zum Senkelekopf (1.047 m). Der Rückweg erfolgt auf dem Höhenrücken des Senkele zur Alpe Beichelstein und dann weiter zum Parkplatz Brandstadt.

Verpflegung: Getränke und Verpflegung nach Bedarf
Einkehr in der Alpe Beichelstein.

Ausrüstung: “WT“, Getränke und Verpflegung nach Bedarf, Sonnenschutz, Mund-Nasen-Bedeckung

Fahrt: mit Privat-PKW
Kosten: Fahrtkosten (ca. 80 km einfach) werden aufgeteilt

Teilnehmeranzahl: max. 16

Anmeldung: 5. bis 11.09.2021

Tourendetails

16.09.2021

08:30 Uhr

Tourenkennung:
L9A
Treffpunkt:
Parkplatz Jahnstr. SMÜ
Dauer:
2 h
Kilometer:
8
Höhenmeter:
200 rauf, 200 runter
Kondition:
leicht
Ausrüstung:
WT (Wandern)