Kienjoch

TourIDN7R
Statusgeplant
TerminMittwoch, 19.07.2023
ArtFührungstour
SparteWandern
Teilnehmer8
Technikschwer
Konditionschwer Trittsicherheit und Kondition für 1.100 Hm
AusrüstungWT (Wandern)
Strecke17 km
Höhenmeter1.100 hm
Dauer/Gehzeit7 Std.
Kostenevtl. Parkgebühr
FahrtkostenPKW-Umlage für 90 km
Treffpunkt6:30Uhr Parkplatz Jahnstraße
AnfahrtB17, B23 nach Graswang. 250 m nach dem Gasthaus Fischerwirt geht es links ab in den Schattenwaldweg bis zum Wanderparkplatz.
Navi47°34'12.7"N 11°01'19.5"E
Beschreibung

Vom Wanderparkplatz in Graswang erstmal in Richtung Süden und dann entlang der Linder bis zur Gertrudiskapelle in der
Dickelschwaig. Weiter folgend den gelben Wegweisern, die in das im Sommer sehr erfrischende Kühalpenbachtal führen.
Hier sind ein paar versteckte Wasserfälle zu bestaunen. Bergaufwärts dem Gebirgsbach folgend mehrmals die Bachseite

Über "In den Gruben" und steile Schrofenhänge erreichen Sie zuerst den Geißensprüngkopf und danach übern einen Steig den Kienjoch mit seinem Gipfelkreuz.

Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg wie der Aufstieg.
wechselnd immer den roten Punkten nach. Der nächste Wegpunkt ist die nicht bewirtschaftete Kuhalm Diensthütte auf
1.326 m, wo ein breiter Schotterweg beginnt. Über "In den Gruben" und steile Schrofenhänge und schmalen Wegen auf

Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg wie der Aufstieg.
den Geißensprüngkopf (1.934 m)und danach über einen Steig auf das Kienjoch mit seinem Gipfelkreuz (1.953 m).
Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg wie der Aufstieg.

Einkehr/…Gasthof Fischerwirt
Anmeldeschluss17.07.2023
NameFritsch Reinhard
E-MailReinhard.Fritsch@alpenverein-schwabmuenchen.de
Telefon08232-8768

N7R

Mittwoch, 19.07.2023

Treffpunkt/…:
6:30Uhr Parkplatz Jahnstraße

Tour MAH(Kuhfluchtwasserfälle) am 7.12. - Sektionsheft 2023 ist online! - DAV-Portal "Mein Alpenverein" verfügbar (rechts oben über dem Menü)