Test Daniel

Import von SVGs via Plugin Safe-SVG.

() Beim Speichern in InkSkape immer Größe-der-Seite-auf-Objekte auswählen

Current user, ID=0

WP_User Object ( [data] => stdClass Object ( ) [ID] => 0 [caps] => Array ( ) [cap_key] => [roles] => Array ( ) [allcaps] => Array ( ) [filter] => [site_id:WP_User:private] => 0 )

Current user, ID=0

WP_User Object ( [data] => stdClass Object ( ) [ID] => 0 [caps] => Array ( ) [cap_key] => [roles] => Array ( ) [allcaps] => Array ( ) [filter] => [site_id:WP_User:private] => 0 )

User = .

NameKobler Daniel
E-Maildaniel.kobler@alpenverein-schwabmuenchen.de
Telefon+49-8232-909787
NameFischer Marianne
E-Mailmarianne.fischer@alpenverein-schwabmuenchen.de
Telefon+49-8232-8430

TOURen

TourIDM4H
HinweisAusweichtermine in Abhängigkeit von der Schneelage: 14.04.2022 bzw. 28.04.2022
Statusdurchgeführt
TerminDonnerstag, 21.04.2022
ArtFührungstour
SparteWandern
Technikleicht
Konditionleicht
AusrüstungWT
Strecke10,5 km
Höhenmeter380
FahrtkostenPkw-Umlage für ca. 115km einfach, evtl. Parkgebühren
TreffpunktParkplatz Jahnstraße, 07:30
AnfahrtAnfahrt: Buchloe, B 12, KE, A 7, A 980, Immenstadt, Richtung Lindau/Oberstaufen
Beschreibung

P bei der Talstation Hündlebahn (Hinterstaufen 10): 47.552065 , 10.051349

Ab dem Parkplatz bei der Talstation der Hündle-Bergbahn (750 m) Aufstieg zur Bergstation der Seilbahn und zum Berggasthof Hündle (1.050 m).

Gelegenheit zur kurzen Stärkung. Danach geht’s weiter zum Hündlekopf (1.112[i ]m) mit gutem Rundblick bis in die Schweiz. Von dort weiter ostwärts vorbei an der Bergstation des neuen Hochsiedel-Liftes; danach leicht abwärts zur Hochsiedelalpe (ca. 1.065[i ]m).

In deren Umfeld blühen nach der Schneeschmelze tausende Krokusse.

Anschließend steigen wir weiter ab nach Thalkirchdorf (741[i _]m) und gehen westwärts im Tal zurück zum Parkplatz.

Anmeldeschluss19.04.2022 (bzw. jeweils 2 Tage vor Ausweichtermin)
NameLichnowski Hans
E-MailHans.Lichnowski@alpenverein-schwabmuenchen.de
Telefon08232-78093

ENDE der Seite